Gesundheitscoaching24

Gesundheit einfach gemacht

„Dein Gesundheitslotse informiert“ – Hans-Joachim Stuck testet memonizerCAR beim 24h-Rennen am Nürburgring

Freitag 3. Februar 2012 von Thomas M.

Elektrosmog im Auto kann Fahrer und Beifahrer extrem belasten. Fachleute führen sogar den Sekundenschlaf und Unfälle auf Beeinträchtigungen durch Elektrosmog zurück. Der memonizerCAR neutralisiert Elektrosmog und sorgt ausserdem für eine Reduzierung der Feinstaubbelastung und Abgase; die Luft im Fahrzeuginnern wird stark verbessert. Mit dem memonizerCAR hat der Fahrer ein deutlich besseres Autoklima, und gleichzeitig wird der gesamte Elektrosmog im Auto harmonisiert. Er kann also unbeschwert fahren. Tausende von positiven Rückmeldungen bestätigen, dass mit dem memonizerCAR wesentlich längere Strecken gefahren werden können, ohne dass eine Ermüdung oder Stress auftritt.
Hans-Joachim Stuck hat schon seit langer Zeit einen memonizerCAR in seinem Privatauto. Jetzt hat er ihn auch im Rennauto getestet. Bei seinem letzten Rennen, dem 24h-Rennen am Nürburgring, setzte Stuck den memonizer in seinem Lamborghini ein. Begleitet wurde sein Rennen von einem Ärzteteam um Dr. Michael Steinhöfel. Nach den einzelnen Rennabschnitten wurde das Blut von Hans-Joachim Stuck unter einem Dunkelfeldmikroskop untersucht. Aber sieh selbst….

Diesen Artikel mit anderen teilen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • TwitThis
  • Facebook
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • LinkedIn
  • Webnews
  • MySpace
  • Tausendreporter
  • Faves
  • Print
  • email

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 3. Februar 2012 um 15:53 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

2 Kommentare über “„Dein Gesundheitslotse informiert“ – Hans-Joachim Stuck testet memonizerCAR beim 24h-Rennen am Nürburgring”

  1. Geoffrey schrieb:

    Netter Post, ich komme ab jetzt regelmaessig

  2. admin schrieb:

    Ich freue mich auf einen regen Austausch.

Kommentar schreiben

Twitter links powered by Tweet This v1.8.3, a WordPress plugin for Twitter.